Stefanie Black: Der Vorhang hebt sich

“Curtain of the Show” ist die zweite CD, die die erst 19jährige Stefanie Black veröffentlicht und wieder ist es eine Premiere. Denn dies ist ihre erste englischsprachige CD. Mit sanften Popballaden und rockigeren Liedern, die die junge Sängerin übrigens alle selbst geschrieben hat, verzaubert sie die Ohren ihrer Zuhörer.

Songliste:
1 – Curtain of the Show
2 – I Love You the Way You Are
3 – Journey of the Lonely Heart
4 – Home for You
5 – Winter of My Soul
6 – You Said
7 – Lie to Me
8 – Diva
9 – Miss You Like Crazy
10 – Every Day
11 – Sad Song
12 – For the Longest Time

Ja es sind leider nur 12 Lieder, doch es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Mal langsam, mal schnell, mal rockig, mal mehr Pop, mal traurig, mal lustig und auch ein Lied für mich (Diva). Woher sie das nur weiß?

Nun muss ich aber auch zugeben, dass mich die CD beim ersten Hören nicht wirklich umgehauen hat, doch wenn man sich die Zeit nimmt und die CD ein zweites Mal hört, dann erkennt man das wahre Potential dieser CD. Was beim ersten Hören nicht so auffällt, fällt bei jedem weiteren Hören umso stärker auf: die Lieder haben einen starken Wiedererkennungswert, und sie bleiben im Ohr. Selbst jetzt, zum Beispiel, geht mir immer noch der Titelsong im Ohr herum.

Man muss dieser jungen und sehr begabten Künstlerin wirklich Respekt zollen, für das, was sie in ihrem jungen Leben schon erreicht hat. Natürlich hoffen wir, dass es noch viele weitere Alben geben wird.

Quelle: Christine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!