Das JAM MUSIC LAB Conservatory in Wien bietet jetzt auch eine Musicalausbildung an

Das JAM MUSIC LAB Conservatory mit Standort in der Gasometer Music City ist ein Konservatorium für Musik und darstellende Kunst mit Öffentlichkeitsrecht, das 4-jährige Diplomstudien für Musik und darstellende Kunst in allen künstlerischen und pädagogischen Sparten anbietet.

Die Studienangebote gliedern sich in zwei Abteilungen und bieten alle Studienangebote mit künstlerischer und pädagogischer (IGP) Schwerpunktsetzung:

Abteilung JAZZ & POPULAR MUSIC:

  • Künstlerisches Hauptfach Jazz & Pop
  • IGP Jazz & Pop Instrumental- und Gesangspädagogik
  • Medienmusik

 

Abteilung Klassik, Musical und Musiktheater:

  • Künstlerisches Hauptfach Klassik
  • IGP Klassik Instrumental- und Gesangspädagogik
  • Musiktheater, Drama & Performance
  • Musiktheater Pädagogik

 

Die neu geschaffene Abteilung 2, New Viennese School of Music, soll ein Spitzenangebot für den Bereich der Klassik sowie einer genreübergreifenden Musiktheaterausbildung (Musical Tanz, Performance) schaffen.

Flexible Studienpläne ermöglichen ein projektbezogenes, praxisorientiertes Studieren, wobei der Reflexion eine zentrale Bedeutung bei der Begleitung dieser Projekte zukommt.

Die Lehrenden im Bereich Musical, Tanz und Schauspiel sind ein langjährig eingespieltes und erfolgreiches Team, bestehend aus Spitzenvertreter/innen in den darstellenden Künsten und der Pädagogik im Musiktheater. Eine Vielzahl junger Profis an den Bühnen Österreichs und Deutschlands verdanken diesem Lehrteam ihren erfolgreichen Karrierestart.

Nationale und internationale Kooperationen stellen sicher, dass die Ausbildung eine Orientierung in relevanten Berufsfeldern der künstlerischen und pädagogischen Praxis, insbesondere auch der musik- und kunstschaffenden Prozesse (Komposition, Produktion, Regie, Dramaturgie, Choreographie ect.) sichert.

Die Agentur JAM MUSIC LAB ARTISTS unterstützt Studierende auf ihrem Weg zu einer erfolgreichen Karriere. Nationale und internationale Kooperationen stellen sicher, dass die Ausbildung eine Orientierung in relevanten Berufsfeldern der künstlerischen und pädagogischen Praxis bietet.

Ordentlich Studierende können Studienbeihilfe und Studienförderungen nach dem Österreichischen Studienförderungsgesetz beziehen.

Weitere Informationen zum Studium und den laufend stattfindenden Aufnahmeprüfungen unter:

JAM MUSIC LAB
Conservatory for Jazz and Popular Music Vienna
Guglgasse 8, Gasometer B
1110 Wien

Email: office@jammusiclab.at

Web: http://www.jamconservatory.com

Quelle: Andrea Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!