007 – The Music of James Bond, Galakonzert am 2. und 3.12. 2017 im Wiener Konzerthaus

Wer kennt nicht den legendären Agenten 007, der ein Abenteuer auf der Leinwand nach dem nächsten erlebt? Zwei Galaabende im Dienste Ihrer Majestät finden am 2. und 3.12.2017 im Wiener Konzerthaus statt. Zu Gast werden weder Sean Connery, Roger Moore noch Pierce Brosnan oder Daniel Craig sein; wohl aber drei Bondgirls, die die Titelsongs der Filme, unterstützt vom großen Symphonieorchester, zum Besten geben werden. Die Arrangements stammen vom musikalischen Leiter der Galakonzerte, Alex Johansson.

Die drei Bondgirls, die die „License to kill“ haben und die finden „The world is not enough“ sind Maya Hakvoort, Sandra Pires und Nazide Aylin.

Diese Konzerte lassen 53 Jahre Bond-Movies live und auf großer Kinoleinwand Revue passieren. Von John Barry‘s „Goldfinger“, „Thunderball“ und „Diamonds are forever“ über „You only live twice“ und „Golden Eye“ bis hin zu „Live and let die“ und „Skyfall“.

Als passende Untermalung werden berühmte Filmszenen auf großer Leinwand gezeigt.

Als besonderes Highlight wird auch noch ein viertes Bondgirl, niemand anderer als Stargast Conchita Wurst, ihre Lieblings-Bondsongs interpretieren.

Einen kleinen Trailer hat der Veranstalter, die Medea Music GmbH, hier vorbereitet:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=HmjVPJLydFo

Tickets unter:
Wiener Konzerthaus unter www.konzerthaus.at und 01 / 24 20 02
Ö-Ticket unter www.oeticket.com und 01 / 96 0 96
Wien-Ticket unter www.wien-ticket.com und 01 / 58 8 85

Quelle: Andrea Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!