Vorankündigung “Die Wanze” am 24.09.2017 im Theater Hof

Es war ein regnerischer Abend und mein letzter Fall war schon einige Zeit her. Ich dachte daran, mein Detektivbüro an den Nagel zu hängen, doch dann stand sie in meiner Tür…” So oder so ähnlich beginnen die typischen Hollywood-Detektiv-Geschichten mit Humphrey Bogart. Ob wohl auch die Geschichte von Wanze Muldoon so beginnt? Man darf gespannt sein auf diesen Insektenkrimi.

“Sie” ist die Ameisenkönigin, deren Auftrag Wanze in gefährliche Situationen bringt, die noch nie ein Sechsbeiner zuvor erleben musste. Aber er hat Unterstützung: eine Bande halbstarker Kakerlaken und diese ständig betrunkene Fliege. Außerdem muss er gegen hinterhältige Wespen und eine finstere Spinne bestehen und ganz nebenbei noch eine unglaubliche Verschwörung aufdecken.

Einige Termine hat der Insektendetektiv ja Zeit, seinen Auftrag zu erfüllen.

17.09.2017, HOF, KULTURKANTINE, Matinée, 11:00 Uhr
24.09.2017, HOF, STUDIO, Premiere, 19:30 Uhr
01.10.2017, BAYREUTH, DAS ZENTRUM, 19:30 Uhr
21.10.2017, HOF, STUDIO, 19:30 Uhr
19.11.2017, HOF, STUDIO, 19:30 Uhr
26.11.2017, HOF, STUDIO, 19:30 Uhr
16.12.2017, HOF, STUDIO, 19:30 Uhr
25.02.2018, HOF, STUDIO, 15.00 Uhr

Zum ersten Mal ist dieses Stück am Theater Hof zu sehen und es klingt sehr interessant. Paul Shipton hat einen wahnwitzigen Krimi durch den Vorgarten erschaffen – verboten spannend und kriminell komisch.

Quelle: Christine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!