Aladdin, das Familienmusical feiert am 18.11.2017 im Stadttheater Baden Premiere

Robert Persché (Musik und Text) und Andreas Braunendal (Text) haben nach dem orientalischen Märchen aus „1001 Nacht“ ein Musical für Jung und Alt kreiert, dass schon an der Oper Graz Erfolge gefeiert hat.

Handlung
Aladdin ist zufrieden, solange er unbeschwert tanzen, andere zum Lachen bringen und seiner Fantasie freien Lauf lassen kann. Als die schöne Jasmin in sein Leben tritt, bekommt er Zweifel: Ist es möglich, dass sich die Tochter eines englischen Archäologen in einen armen Straßenjungen verliebt? So etwas gibt es doch nur im Märchen!

Diese Unsicherheit macht sich der böse Zauberer Dschafar zunutze und spannt den abenteuerlustigen Aladdin für seine größenwahnsinnigen Zwecke ein – doch der Plan misslingt, und Aladdin gelangt unverhofft in den Besitz einer Wunderlampe sowie eines liebenswerten Dschinns, der ihm zwar (fast) jeden Wunsch von den Augen ablesen, jedoch nur bedingt dazu beitragen kann, das Herz von Jasmin für sich zu gewinnen.

Also liegt es am Ende doch an Aladdin, Dschafar zu besiegen und zu beweisen, dass die reale und die Märchenwelt gar nicht so stark voneinander getrennt sind …

Leading Team:
Oliver Ostermann: Musikalische Leitung
Christian Seisel: Orchesterarrangements
Robert Persché: Inszenierung
Gerhard Mayer: Bühnenbild
Mignon Ritter: Kostüme
Michael Kropf: Choreographie

Besetzung:
Benjamin Plautz: Aladdin
Ulrike Figgener: Prinzessin Jasmin
Georgij Makazaria/Rupert Bergmann: Dschinn, der Geist aus der Lampe
Dennis Kozeluh: Dschafar, ein Zauberer/Großwesir
Robert Sadil: Arthur John Evans, Archäologe, Sultan
János Mischuretz: Baltazar
Beppo Binder: Reiseleiter/Ibrahim, Eunuch

PREMIERE 18. November 2017, 15.00 Uhr
NOVEMBER 19 / 25 / 26
DEZEMBER 2 / 3 / 9 / 10 / 23 / 26
Vorstellungsbeginn 15.00 Uhr

Nähere Details zum Theater und der Kartenbestellung unter: www.buehnebaden.at

Quelle: Andrea Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!