Rezension der CD „Franziskus“: Ein Heiliger und ein Papst

Beide tragen diesen Namen: Franziskus. Und diesen Persönlichkeiten beiden widmen Siegfried Fietz und Hermann Schulze-Berndt ihr neues Musical. In zwanzig Liedern werden die Anliegen dieser beiden Männer mit dem heiligen Namen zum Ausdruck gebracht.

Songliste:
01. Ouvertüre (Frater Pauperum)
02. Seht, da ist der Mensch
03. Franziskus
04. Einfach fabelhaft
05. An der Seite der Armen
06. Wir brauchen mehr Gerechtigkeit
07. Geh und richte meine Kirche wieder auf
08. Ecclesia (Rundgesang)
09. Wir lassen uns berühren
10. Die Krankheit, die da wuchert
11. Sei gelobt, mein Herr
12. Was Gott da geschaffen
13. Wölfisch
14. Franziskus und die Vögel
15. Herr, mach mich zum Werkzeug deines Friedens
16. Legt die Waffen nieder
17. Santa Klara
18. Jesu Wege gehen
19. Arm in Arm
20. Brückenbauer

Solisten:
Siegfried Fietz
Oliver Fietz (Lieder 6 und 11)
Sandra Fietz-Oberbeck (Lieder 12 und 14)

Chor:
Eva Becker (Sopran)
Ruthild Wilson (Alt)
Helmut Jost (Tenor)
Siegfried Fietz (Bass)

Siegfried Fietz gilt als führender Interpret der christlichen Musikszene. Textdichter Hermann Schulze-Berndt arbeitet als Religions- und Lateinlehrer am Burg-Gymnasium in Bad Bentheim. Die beiden sind also sehr bewandert in diesem Thema. Und das merkt man, in diesem Musical steckt sehr viel Herzblut und die Lieder gehen jedem zu Herzen, sei er nun Christ oder nicht.

Die Lieder sind sehr eingängig und bewegend. Sie sind sehr poetisch und die Texte bleiben im Gedächtnis. Die Stimmen der Solisten und des Chores ergänzen das Poetische der Texte und bringen sie sehr gefühlvoll und berührend dar. Sie sind fordernd und liebevoll zugleich.

Nur wenige Instrumente begleiten die Sänger und das ist genau richtig so. So wirken die Stimmen für sich und sie werden leicht und zart von den Noten getragen.

Die Uraufführung des Musicals fand bereits im Januar 2016 in Verbindung mit dem Chor der Jauernicker Singefreizeit statt. Für den 27. Mai wird während des Leipziger Katholikentages im „Pavillon der Hoffnung“ (Puschstraße 9) eine weitere Darbietung vorbereitet.

Die CD, das Noten- und Textheft (Solo und Chor, Dialoge und Moderationstexte für Aufführungen, Ablauf einer „Franziskusmesse“), der MP3-Download und die Playback-CD sind bei Abakus Musik: info@ABAKUSmusik.de erhältlich. Die Homepage (www.ABAKUSmusik.de) enthält auch Tonbeispiele.

Quelle: Christine Daaé

[yasr_overall_rating]

[yasr_visitor_votes size=”medium”]

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!