Mary Poppins auf CD: Supercalifragilisticexpialigetisch

Vorhang auf für das bekannteste Kindermädchen der Welt: Mary Poppins erobert die deutschsprachige Musicalwelt. Bereits seit 2004 ist sie auf den englischsprachigen Musicalbühnen zu Hause, und nun kommt sie endlich über den Kanal in den deutschsprachigen Raum – sehnsüchtig erwartet von Jung und Alt.

Christian Struppeck, Intendant der Vereinigten Bühnen Wien, hat es geschafft, das Erfolgsmusical als deutschsprachige Erstaufführung im Oktober 2014 ins Wiener Ronacher zu holen, mit Annemieke van Dam in der Rolle der außergewöhnlichen Erzieherin. Und rechtzeitig zur Wiederaufnahme im September 2015 erscheint von genau dieser deutschsprachigen Erstaufführung eine Doppel-CD.

Am bekanntesten ist wohl der Disneyfilm von 1964, auf dem das Musical zwar aufbaut, aber sowohl eigene
Elemente als auch Elemente aus den Büchern mit einfließen läßt. So wurden extra für das Musical neue Lieder komponiert, die sich aber nahtlos in die bestehenden Lieder einfügen und sie ergänzen. Die Musik aus dem Film stammt von Robert B. Sherman und Richard M. Sherman. Die ergänzende Musik stammt von George Stiles (Musik) und Anthony Drewe (Liedtexte).

Mary Poppins ist ein Gute-Laune-Musical, das aber auch in puncto menschlichem Miteinander einen erhobenen Zeigefinger hat, also genau das Richtige für einen unterhaltsamen Musicalabend, der natürlich auch noch lehrreich ist und den Einen oder Anderen im Publikum sich an der eigenen Nase fassen läßt. Und nicht zu vergessen, im Erfolgsrezept eines Musicals: ein kleines bißchen Magie – und das hat noch niemanden geschadet.

Die Handlung in Kürze
MARY POPPINS ist die Geschichte des Ehepaars George und Winifred Banks und seinen zwei Kindern, Jane und Michael. Bei der Familie, die im Londoner Kirschbaumweg wohnt, ist nicht alles eitel Wonne. Die Kinder sind außer Rand und Band: Ein neues Kindermädchen muss her. Jane und Michael haben ihre eigene Vorstellung davon, wie ihre nächste Erzieherin zu sein hat, aber ihre Eltern -vor allem Mr. Banks – wollen unbedingt eine, die auf Disziplin setzt.
Als Mary Poppins vor ihrer Tür erscheint, muss sie der Familie wieder gegenseitige Wertschätzung beibringen.
Mary Poppins führt die Kinder auf zahlreiche magische und unvergessliche Abenteuer, aber Jane und Michael sind nicht die Einzigen, die sie verändert zurücklässt. (Copyright: Vereinigten Bühnne Wien)

Gute Laune und ein Happy-End, so stellt man sich einen Disneyfilm vor. Und natürlich auch das dazugehörige Musical. Mit wunderschönen Liedern und bezaubernden Stimmen, die den Zuhörer in das Land der Fantasie entführen.

Cast:
Mary Poppins: Annemieke van Dam
Bert: David Boyd
George Banks: Reinwald Kranner
Winifred Banks: Milica Jovanovic
Miss Andrew: Maaike Schuurmans
Admiral Boom/Chairman: Dirk Lohr
Robertson Ay: Niklas Abel
Vogelfrau: Sandra Pires
Mrs. Brill: Tania Golden
Jane Banks: Fiona Bella Imnitzer
Michael Banks: David Paul Mannhart

Dem Cast gelingt es zusammen mit dem Ensemble und dem Orchester der Vereinigten Bühnen Wien immer wieder, den Zuhörer in das London im Jahre 1910 zu entführen und vor dem geistigen Augen die Szenen zu erschaffen, die sich schon seit einigen Jahrzehnten mit den wohlbekannten Meldodien verknüpfen.

Manche Lieder sind einfach zeitlos und unvergesslich. Und „Supercalifraglisticexpialigetisch“ ist nur ein Song der CD, der dafür mehr als prädestiniert ist.

Songliste
CD1
01-Prolog / Chim Chim Cher-i
02-In unserem Haus Teil 1*
03-Das perfekte Kindermädchen
04-In unserem Haus Teil 2
05-Völlig ohne Fehler *
06-So ein wunderschöner Tag
07-Hoffen wir, sie bleibt
08-Mit ‘nem Teelöffel Zucker
09-Korrektheit und Ordnung *
10-Die Vogelfrau
11-Supercalifragilisticexpialigetisch
12-Spielt Euer Spiel*
13-Chim Chim Cher-i (Reprise)

CD2
01-Krautsaft und Fischöl Teil 1
02-Drachensteigen
03-Nur ein Versager *
04-Mrs Banks zu sein *
05-Krautsaft und Fischöl Teil 2
06-Schritt für Schritt
07-Ein jeder Mann / Mit ‘nem Teelöffel Zucker (Reprise)
08-Alles, was wir wollen, kann passieren*
09-Einmal ist die Aufgabe erfüllt
10-Finale
11-Applausmusik / Supercalifragilisticexpialigetisch

*neue Lieder

Diese CD ist zum Immer-Wieder-Hören gedacht. Und dieses Prädikat erfüllen nicht viele CDs. Von daher können wir nur eines raten: Ab dem 14.08. gibt es diese CD im Handel und ab diesem Datum sollte man sie kaufen. Sie werden es nicht bereuen.

[yasr_overall_rating]

Quelle: Christine Daaé

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!