Rezension CD „Chicago“ aus Stuttgart: Leidenschaftlich, aufregend und sexy…

… das ist CHICAGO. Die Show bietet ein Orchester direkt auf der Bühne, perfekt inszenierte Tanzchoreographien und ein Verwirrspiel aus Leidenschaft, Betrug und Verrat. CHICAGO entführt in eine Welt, in der Vorstellungskraft die wichtigste Requisite ist. Eben noch in einem unscheinbaren Apartment, befindet man sich unversehens am Schauplatz eines Verbrechens oder im Gerichtssaal. CHICAGO ist eines der heißesten und aufregendsten Musicals, die der Broadway je erschaffen hat…

So beschreibt die Stage Entertainment Ihr neues Musical ”Chicago”, welches zur Zeit im Stuttgarter Paladium Theater mit großem Erfolg läuft. Und auch die CD, eine Live-Aufnahme übrigens, reißt vom ersten Ton an mit. Man erkennt genau, daß die Darsteller/Sänger in ihren Rollen aufgehen und nicht nur spielen, sondern die Rollen leben.

Sänger / Darsteller:

Carien Keizer: Roxie Hart

Pasquale Aleardi: Billy Flynn

Lana Gordon:

Isabel Dörfler: “Mama” Morton

Volker Metzger: Amos Hart

M. Schäffner: Mary Sunshine

Sie erfüllen ihre Charaktere mit Leben und Liebe. Mit jedem Ton erkennt man, wie professionell diese Darsteller sind. Jeder Ton sitzt, egal ob bei den Darstellern oder beim Orchester. Mit jeder gepielten und gesungenen Note erkennt man, daß dieses Musical mehr ist als ”nur” ein einfaches Musical. Chicago ist Leben pur. Mitreißend und packend. Egal welches der Lieder auf der CD.

Songs:

01-Overture

02-All der Jazz

03-Schusseldussel

04-Zellen Block Tango

05-Bist Du gut zu Mama

06-Ich bin nur für die Liebe da

07-Etwas Gutes ist an Jedem dran

08-Wir beide griffen nach dem Colt

09-Roxie

10-Leider geht’s nicht allein

11-Leider geht’s nicht allein – Reprise

12-Ich bin mein bester Freund

13-Entr’acte

14-Ich kenn’ ein Mädchen

15-Ich und mein Baby

16-Mister Zellophan

17-Mit Velma vor Gericht

18-Hokuspokus

19-Stil

20-Unsre Zeit

21-Honey Rag

22-Finale

Eines ist die CD auf keinen Fall, nämlich Hokuspokus. Auch ist niemand ein Mister Zellophan. Es passt alles zusammen und die CD macht große Lust darauf, das Musical live erleben zu wollen. Dazu hat man auf jeden Fall noch bis zum September 2015 die Chance. Und die sollte man auch wirklich nutzen.

[yasr_overall_rating]
Quelle: Christine Daaé

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!