Rezension Momix Botanica am 10.03.2014 in Nürnberg: Kleine Pflanzenkunde mal ganz anders

Fragt man Unbeteiligte, was Momix Botanica ist, kann man schon mal mit der Antwort: ”Eine Blumenausstellung?” rechnen. Nun ist Momix Botanica nicht wirklich eine Blumenausstellung, doch kann man dort auch Pflanzen bewundern – menschliche Pflanzen. Momix Botanica ist eine neu-erfundene Tanz-Sensation von Moses Pendleton, in der voller Fanatsie und Farbenpracht eine Liebeserklärung an die Natur gemacht wird.

So sieht man Quallen im Meer, Vögel im Himmel und Blumen auf der Wiese, und alles von 10 Tänzern mit einer bewundernswerten Leichtigkeit, die jedoch auf präziser Schwerstarbeit beruht, dargebracht. Man wird entführt in die Natur und sieht sie mit anderen Augen. Realität und Fantasie verschwimmen, wenn man auf die Bühne schaut. Und das alles ohne Worte. Getanzte Bilder – wortlos schön und zauberhaft.

Ensemble:

Amanda Hulen

Dajuan Booker

Elizabeth -Taz- Loft

Graci Meier

Jason William

Jocelyn Wallace

Martino Sauter

Michael Fernandez

Morgan Hulen

Simona Di Tucci

Die Ottawa Citizen beschreibt es wie folgt: ”BOTANICA ist eine Show, die die emotionalen Batterien wieder auflädt.” Dem können wir uns nur voll anschließen. Besser hätte man es nicht sagen können. Man wird einfach verzaubert und alles andere fällt ab, so daß man sich voll dem Geschehen auf der Bühne widmen kann und alles andere um sich herum einfach vergißt.

Die Musik unterstützt das Wirken der Darsteller auf der Bühne. Es wird jede Art von Musik verwendet, sei es Transglobal Underground, Blue Tech, Delirium, Brent Lewis und Hindi Rhythmen, ebenso jedoch auch Vivaldi und Peter Gabriel. Dabei ist der Vogelgesang die Brücke, die die einzelnen musikalischen Themen miteinander verbindet.

Leider neigt sich diese Tournee bereits dem Ende zu. Nach Nürnberg folgt nur noch Bremen mit einigen (zu) wenigen Terminen. Man kann wirklich nur hoffen, daß es eine weitere Tournee geben wird.

[rating]5[/rating)
Quelle: Christine Daaé

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!