20.000 Meilen unter dem Meer

Am 28. Mai 2011 wurde Eisenach Zeuge einer Welturaufführung, nämlich von Jan Dvoraks Musical ”20.000 Meilen unter dem Meer”. Bekannt ist der Stoff sehr vielen Menschen, wenn auch von Jules Verne. Das Musical ist frei nach seinem Buch.

Gekonnt entführen José Eduardo und Luna Zankoff durch ihr Bühnenbild und die Kostüme in die teilweise sehr bizarre Wellt unter dem Meeresspiegel und lassen die Zuschauer eintauchen in diese unbekannte und dennoch faszinierende dunkle Welt. Dunkel ist das Wasser, durch das die Nautilus gleitet, geführt von einem dunklen Kapitän, der ein dunkles Geheimnis birgt. Und dementsprechend dunkel ist auch die Musik gefärbt, die das Stück begleitet. Unterbrochen natürlich von heiteren Passagen und Tanzeinlagen des Balletts. So ergibt sich ein gelungener Mix aus dunkel und hell, aus traurig und lustig.

Darsteller:

Kapitän Nemo: Michael Flöth

Suri: Magdalena Ganter

Ned Land: Frank Valet

Professor Aronnax: Frank Felicetti

Conseil: Pascal Thomas / Alexander Beisel

Mamsell: Elke Hartmann / Gritt Gnauck

Offizier: Wolfgang Reicher

Maat: Susanne Mayer

Französin 1: Sophie Pompe

Französin 2: Hannah Sieh / Jannike Schubert

Wache: Johann Hebert

Dieses Musical besteht aus 4 Akten, deren Übergänge durch Schilder gekennzeichnet sind. Zunächst ist man verwundert, doch dann erkennt man den tieferen Sinn dahinter.

Jule Vernes Buch mußte für die Bühnenfassung gekürzt werden. Dennoch erschien dem einen oder anderen das Stück an manchen Stellen langgezogen. Einige Übergänge schienen zu haken und wirkten dadurch unnatürlich lang. Auch der Tanz in der Unterwasserwelt, der sehr interessant und lustig war, wurde dennoch etwas zu sehr in die Länge gezogen.

Trotz der kleinen Mängel wurde das Stück mit begeistertem Applaus gefeiert. ”20.000 Meilen unter dem Meer” ist eine interessante und bildgewaltige Umsetzung von Jule Vernes Klassiker mit Potential für mehr.

[yasr_overall_rating]
Quelle: Christine Daaé

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!