„Miami Nights“ wird ab 31. Januar im Etbalissement Ronacher in Wien gespielt

Die Salsa-Party geht zu Ende: Letzte Show am 25. 1. 2004

Roy Fire und Co. sehen dem mit einem lachenden und einem weinenden Auge entgegen. Einem weinenden, weil die schöne Salsa-Zeit am Rhein dann vorbei ist, einem lachenden, weil es mit ”Miami Nights” schon am 31. Januar in die nächste Runde geht – allerdings an anderer Stelle. Das Ensemble feiert in Wien weiter. Im dortigen Etablissement Ronacher soll das rasante Tanz-Musical mit dem Top-Hits der 80-er Jahre in gleicher Besetzung wie bisher von Ende Januar bis einschließlich 7. März über die Bühne gehen.

Diesen Umzug hat Produzent Thomas Krauth Anfang dieser Woche bekannt gegeben. Die Entscheidung kam für nicht wenige überraschend. Ursprünglich sollte die Inszenierung ja erst ab Herbst nächsten Jahres auf Tournee gehen. An dem Plan, jeweils mehrwöchige Gastspiele in anderen Städten und Ländern zu geben, wird aber auch weiterhin festgehalten. Wohin es wann nach dem Touch-Down in Österreich geht, steht aber noch nicht fest. Es gibt aber konkrete Verhandlungen, ”Miami Nights” auch in den Niederlanden, der Schweiz und in Norwegen sowie in mehreren deutschen Großstädten (Frankfurt, Berlin, Hamburg, München) zu zeigen.

Darüber hinaus ist auch ein längerer Zwischen-Stopp im Londoner Westend vorgesehen, ehe das Stück dann voraussichtlich 2006 an seinen Ursprungsort zurückkehrt. Offen ist derzeit auch noch, welche Nachfolgeproduktion im Düsseldorfer Capitol Einzug hält. Das wollen die Hausherren erst am 10. Dezember im Rahmen einer Pressekonferenz verraten. Die seit langem geplante DVD mit der kompletten ”Miami-Nights”-Show soll, wie zu erfahren war, noch in diesem Jahr veröffentlicht werden.

Tickets für die verbkleibenden Vorstellungen ind der nordrhein-westfälischen Laneshauptstadt gibt es unter (0211) 73440 sowie im Internet unter www.kartenkaufen.de. JÜRGEN HEIMANN
Quelle: Jürgen Heimann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!